Römerweg

0
Kilometer
0
Höhenmeter

Start: 10:00 Uhr

Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Bahnhof Toblach

Von Toblach aus starten wir auf einem Schotterweg Richtung Wahlen, an der Enzianhütte biegen wir rechts ab. Jetzt folgt ein Uphill-Stück auf der asphaltierten Straße, kurz vor dem Kurterhof biegen wir links ab. Nach einigen Metern auf diesem Forstweg erreichen wir eine schöne Almwiese, von dort aus biegen wir in Richtung Ratsberg ab. Am höchsten Punkt angekommen, treffen wir auf die alte Römerstaße „Via Iulio Augusta“. Nach einigen Metern kommen wir dann am “Peterskirchl”, welches das Ende einer Wahlfahrt bildet. Den Römerweg entlang, befahren wir den Kamm des Eggerberg entlang, rechts von uns das Gsiesertal, links von und das Pustertal mit Toblach, Niederdorf und Welsberg. Am Ende des Kammes angekommen biegen wir abwärts und kommen mithilfe von einigen Singletrails nach Nederdorf. Von dort aus fahren wir noch über die Straße, welche an Neunhäusern vorbeiführt, zurück nach Toblach.

Panorama
Schwierigkeit
Kondition