Haunold

0
Kilometer
0
Höhenmeter

Start: 10:00 Uhr 

Dauer: ca. 3 Stunden

Treffpunkt: Bahnhof Toblach

Wir starten in Toblach vorbei am Fernheizwerk Toblach- Innichen schlangeln wir auf einem asphaltierten Weg neben der Zugtrasse Richtung Innichen. Schon bevor wir im Dorf ankommen, sehen wir das Skigebiet, welches direkt in das Dorf hineinragt und welches wir heute erklimmen werden. Ein kleiner Stop im Dorfzentrum von Innichen und wir sind bereit für den Anstieg. Dieser beginnt am Eingang des Sextnertal, dort biegen wir rechts ab. Vorbei am wunderschönen, aber leerstehenden Wildbad erreichen wir nach 20 min den neu errichteten Themenweg welcher die Sage um den Riese Haunold erzählt. Von dort aus ist es nicht mehr weit und wir erreichen die Bergstation des Haunold. Die Haunoldhütte bietet ganzjährig Köstlichkeiten an. Nach unserer Rast suchen wir einen interessanten Weg runter ins Dorf. Im Tal angekommen, können wir über einen alten Militärweg zurück nach Toblach fahren, unsere gewonnen Eindrücke nochmals revue passieren lassen und unsere Tour gemütlich abschließen.

Panorama
Schwierigkeit
Kondition